Startseite
    Zu Anfang
    Wir Helfen
    Spiele
    Ds Spiele
    Optische Täuschung
    lach ma
    F. Geschichte
    Sudoku
    ,,Skuriles"
    Schauspieler
    Musik
    Wochenmusik
    Meine Freunde
    Lebensnotwendig
    über mich
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   GEIIL löl
   audiovisuel
   Aspiranten
   Tier.blog
   OzWiz
   chartbreaker.blog
   flimmerglimmer





https://myblog.de/maybeee

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bahnhof



Als sie am Bahnhof ankam, war der Zug schon weg. Umsonst war sie hochgerannt. Was f?r ein Mist, dachte sie nur, das ist der Dank, dass man mal l?nger arbeitet. Um 8 Uhr w?rde sie jetzt wohl erst daheim sein. Einem M?dchen, das mit 2 T?ten und einem vollbepackten Rucksack dastand, ging es wohl genau so. "Auch den Zug verpasst?", frage sie diese nun. "Ja", meinte das M?dchen l?chelnd, als w?re sie froh, dass jemand das fragte. Und schon erz?hlte sie .....
29.12.05 22:03
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


OzWiz / Website (29.12.05 22:13)
"Hach, heute geht bei mir aber auch alles schief. Zuerst heute morgen, da wollte ich mich Duschen, aber es kam kein Wasser raus. Ich hab den Hausmeister angerufen, der hat dann auch die Dusche repariert. Dann als nächster der Toaster. Ich schmeiss die Toast rein, und schnapp mir ne Zeitung zum lesen und warte und warte.. Dann plötzlich riecht es verkohlt ..."


amo (29.12.05 22:59)
… es riecht sogar sehr verkohlt. Im Umdrehen sehe ich einen hellen Schein: der Toaster brennt! Mist, Mist, Obermist! Ich schnappe mir ein dickes Handtuch, schmeiße es über den Toaster, Stecker rausgezogen, ganzen Krempel in den Mülleimer und raus aus dem Haus. Wütend stapfe ich zur Arbeit. Na ja, der Tag war dann auch mehr als mittelmäßig… eigentlich kann ja alles nur besser werden.

Und dann, dann traf ich das Mädchen…


Celina / Website (20.4.06 22:21)
... es war hübsch, aber in ihrem gesichtsausdruck lag etwas trauriges. Sie tarute sich nicht danach zu fragen, sondern bleibt einfach still. Eine komische Stimmung lag zwischen ihnen, jeder Spürte das es dem anderen schlecht ging, aber keiner wollte darüber sprechen, deshalb waren beide froh, als ein junger bursche sie nach Münzgeld fragte. Doch....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung